CDU-BEZIRKSGRUPPE
Sillenbuch, Heumaden, Riedenberg
 
CDU STUTTGART-Sillenbuch/Heumaden/Riedenberg

CDU Sillenbuch nominiert ihre Bezirksbeiräte

Auf der Mitgliederversammlung der CDU Sillenbuch am 15. Juli 2019 im Atrium in Sillenbuch wurden die Bezirksbeiräte für die CDU Sillenbuch für die kommende Legislaturperiode nominiert. Wie bisher wird die CDU im Bezirksbeirat mit vier ordentlichen und vier stellvertretenden Mitgliedern vertreten sein.

Der bisherige Fraktionssprecher der CDU im Bezirksbeirat Sillenbuch, Dr. Philipp Kordowich, sprach den ausscheidenden Mitgliedern Volker Gehrung, Brigitte Ott-Göbel und Prof. Dr. Hendrik Wolff seinen besonderen Dank aus. Alle drei hatten nach langjähriger Tätigkeit im Bezirksbeirat auf eine erneute Nominierung verzichtet.

Als künftige ordentliche Mitglieder wurden die bisherigen Bezirksbeiratsmitglieder Dr. Philipp Kordowich, Melanie Gehrung, Mila Hübler und neu Claudia Pfeiffer einstimmig nominiert. Ebenfalls einstimmig als Stellvertreter wurden wie bisher Gerhard Reißer und neu Catherine Rommel, Simon August und Julian Kurwan nominiert.

Die CDU-Vorsitzende Mila Hübler sagte zu der Entscheidung: „Es ist erfreulich, dass wir in großer Einigkeit ein Team zusammenstellen konnten, das aus erfahrenen Bezirksbeiräten wie auch aus neuen Personen besteht. Uns geht es darum, für Sillenbuch in den kommenden Jahren eine gute Politik vor Ort zu machen und wichtige Projekte wie den Neubau des GSG und die Planung eines Bürgerzentrums voranzutreiben.“

Benjamin Völkel, stellv. Kreisvorsitzender der CDU Stuttgart, der die Sitzungsleitung inne hatte, drückte seine Freude über die Nominierungen aus. „Besonders erfreulich ist, dass viele Frauen und auch Jüngere unten den Kandidatinnen und Kandidaten sind.“

Bildbeschreibung von links: Melanie Gehrung, Mila Hübler, Julian Kurwan, Philip Kordowich, Claudia Pfeiffer, Simon August u. Catherine Rommel

Jetzt Mitgliedschaft beantragen!

CDU-Kreisverband Stuttgart öffnen

Landeshauptstadt Stuttgart öffnen